„Friedenslicht aus Bethlehem“

(NE) … auch in diesem Jahr kommt das Friedenslicht, das in der Geburtsstadt von Jesus entzündet wurde, nach Edewecht.
„Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“ lautet das Motto unter dem die kleine Flamme an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden wird.
Vertraute Lieder und Texte, Gitarrenmusik von Rene Fredeweß und Nils Neubauer, sowie Karin Behrens-Neu an der Orgel werden es ermöglichen, in der Adventszeit inne zu halten.
Wer eine Kerze zum Gottesdienst mitbringt, mag das Licht nach Hause mitnehmen und weitergeben, damit an vielen Orten der sanfte Schein des Friedens die Welt erhellen kann.

Kreissynode

Kreissynode des Ev.-luth. Kirchenkreises Ammerland tagt in Edewecht
Kirchenparlament begrüßt Friedemann Hönsch als neuen Leiter des Ev. Bildungswerkes Ammerland

(BO) Am Sonnabendvormittag, den 6. November, waren die 60 Delegierten aus den zehn ev.-luth. Kirchengemeinden des Ammerlandes zur 6. Tagung der Kreissynode nach Edewecht eingeladen. Weiterlesen →

Andachten zum Volkstrauertag 2021

(NE) Im Jahr 2021 sind – mit aktuellem Stand – am 14. November folgende Andachten an den Ehrenmalen in den einzelnen Bauerschaften unserer Gemeinde und auf dem Ehrenfriedhof geplant:

  • Ehrenmal Jeddeloh II – 09.00 Uhr (Pastor Bohlen)
  • Ehrenmal Osterscheps – 10.00 Uhr (Pastorin Dettloff)
  • Ehrenmal Edewechterdamm – 11.45 Uhr (Pastor Bohlen)
  • Ehrenmal Jeddeloh I – 13.30 Uhr (Pastor Neubauer)
  • Ehrenmal Portsloge – 14.15 Uhr (Pastor Neubauer)
  • Ehrenfriedhof Edewecht – 15:00 Uhr (Pastor Neubauer)
  • Ehrenmal Klein Scharrel – 16.00 Uhr (Pastor Bohlen)

– Änderungen vorbehalten! –

„Kark & Lüe“ – 06/2021

Die aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefes „Kark & Lüe“ steht jetzt zum Download zur Verfügung.
Wie immer fehlen – aus Datenschutzgründen – die personenbezogenen Daten (Geburtstage etc.); dafür bitten wir um Verständnis!

Der Gemeindebrief wird in einigen Gemeindebereichen durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer verteilt; außerdem liegt er in bzw. bei den kirchlichen Gebäuden und in vielen Edewechter Geschäften zum Mitnehmen aus.

(>> Zum Download)

Nikolaimarkt am Sonntag, dem 26.09.2021, 11.00 – 14.00 Uhr

(MA) Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Edewecht lädt von ganzem Herzen zum Nikolaimarkt ein.

Beginnend mit einem Gottesdienst mit Pastor Achim Neubauer um 11.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche und dem Bringen der Erntekrone durch das Landvolk Jeddeloh I, wollen wir uns auf dem Parkplatz am Neuen Friedhof begegnen, einander sehen und ins Gespräch kommen. Der Zugang zum Parkplatz wird unter Einhaltung der 3G-Regel erfolgen. Wir freuen uns auf die Besucher und offene, interessante Begegnungen am Aktionstag „Nikolaimarkt – Einander im Blick haben“ mit verschiedenen gastronomischen, Verkaufs- und kreativen Angeboten, um das Witwen- und Waisenprojekt in Kalkutta, Indien, auch weiterhin gut unterstützen zu können.