„Friedenslicht aus Bethlehem“

(NE) … auch in diesem Jahr kommt das Friedenslicht, das in der Geburtsstadt von Jesus entzündet wurde, nach Edewecht.
„Mut zum Frieden“ lautet das Motto unter dem die kleine Flamme an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden wird.
Vertraute Lieder, besinnliche und heitere Texte (vorgetragen von Birgit Kaptein, Margaretha Winkler, Hinrich Bischoff und Christian Hillmann), Beiträge von den St.Nick-Gospel-Singers und Daniel Gogolka an der Orgel werden es ermöglichen, in der Adventszeit inne zu halten.
Wer eine Kerze zum Gottesdienst mitbringt, mag das Licht nach Hause mitnehmen und weitergeben, damit an vielen Orten der sanfte Schein des Friedens die Welt erhellen kann.

„Kark & Lüe“ – 01/2020 – Vorschau


Die nächste Ausgabe des Gemeindebriefes Kark & Lüe erscheint am 19. Dezember 2019 und wird dann in vielen Bereichen der Kirchengemeinde durch freiwillige Helferinnen und Helfer verteilt, in den kirchlichen Gebäuden und vielen Edewechter Geschäften zum Mitnehmen ausliegen.
Bereits einen Tag vorher steht die online-Version hier zum Download bereit.

 

Weiterlesen →

„Der HERR hat seinen Engeln befohlen ..:“ – Andacht von Achim Neubauer

„Der HERR hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.“ (Psalm 91,11)

Nicht nur in der Adventszeit haben sie Hochkonjunktur; seit einigen Jahren schon stehen sie das ganze Jahr über hoch im Kurs: Engel. – Was für ein wunderbarer Gedanke, dass Gott selbst für Dich und mich, für jeden Menschen auf seiner Erde einen Engel ausgesucht hat, dass der begleitet und beschützt.
Weiterlesen →

Eine Reise in die Heimat – Evangelischer Adventskalender

„Driving Home for Christmas“ – so heißt ein Popsong von Chris Rea, der alle Jahre wieder im Advent und an den Weihnachtstagen im Radio läuft. Nach Hause fahren, in die alte Heimat, um dort das Weihnachtsfest zu feiern. So wie in der Weihnachtsgeschichte im Lukasevangelium.
In diesem Jahr haben erstmals alle 20 evangelischen Landeskirchen gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ihren Werke einen digitalen Adventskalender gestaltet. Jede evangelische Kirche hat einen Tag im Advent übernommen und das Thema umgesetzt: informativ, unterhaltsam, nachdenklich, überraschend – und vor allem ganz unterschiedlich. Weiterlesen →