Maria und Josef sind angekommen!

(NE) Nach einer gut dreiwöchigen Reise durch die Kirchengemeinde Edewecht hat das Heilige Paar die St.Nikolai-Kirche erreicht. Auf dem Weg zur Krippe hatten die beiden in Häusern und Wohnungen jeweils um Unterkunft für eine Nacht gebeten. Von vielen spannenden Begegnungen berichtet das Reisetagebuch, das Maria und Josef bei sich trugen:
– Bei Paul und Josefine fanden sie eine warmen Platz – und Ruhe – im Wintergarten.
– Eine Kuschelecke am Ofen besorgte ihnen Lukas.
– Für eine Nacht mussten sie sich sogar trennen: Maria übernachtete im Zimmer von Lena, Josef bei Lara.
– Im Haus von Nele und Ole wurden sie zu überraschenden Gebúrtstagsgästen.– Mittelpunkt auf dem adventlichen Tisch waren Maria und Josef bei Jette, Rieke, Femke und Enno.
– Bei Erich lernten sie auch noch seine Enkelkinder kennen.

Gestern abend standen sie vor der Pastorei, konnten noch ein letztes Mal verschnaufen, nun verbringen sie bei der Krippe die Weihnachtstage.
Morgen und übermorgen werden sie hier noch mehr von ihrem Weg durch den Ort erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.